Mit Elektroakupunktur den Störungen im Körper auf die Spur kommen

Die Elektroakupunktur dient gleichermassen dem Aufspüren von Allergien und dem Feststellen von Energieblockaden.

 

Mit einem Resonanztest können mit der Methode allergische Reaktionen getestet werden und Intoleranzen auf verschiedene Umweltstoffe wie Hausstäube, Milben etc. festgestellt werden.

 

Sanft aber wirksam

Die Elektroakupunktur ist praktisch nebenwirkungsfrei. Selbst Patienten mit hohem Schmerzempfinden fühlen sich durch die feinen Nadelstiche und die kleinen Ströme kaum gestört.

 

Durch die Kombination mit den anderen Therapien der Traditionellen Chinesischen Medizin lassen sich mit EAV Allergien sehr gut behandeln.

EAV

Die Elektroakupunktur nach Voll

(EAV) misst Hautwiderstände an
verschiedenen Akupunkturpunkten

zur Diagnose von Störungen im Energiefluss des Körpers.